Ganzheitliche Therapie für Tiere

Therapie für Tiere

Ich bin von der ganzheitlichen Therapie für Tiere überzeugt!

Als studierte Dipl. Tierwissenschaftlerin habe ich, was Haustiere anbelangt, in den letzten Jahren meinen Kompetenzbereich um folgende Bereiche erweitert:

  • TCVM (=Traditionelle Chinesiche Veterinärmedizin), welche Akupunktur, Akupressur, Moxibustion, Bewegungstherapie, Nahrung als Arznei; Massage (Tuina) und Kräutertherapie umfasst und uns die Chance bietet, den Körper des Tieres nach zusätzlichen, diagnostischen und therapeutischen Kriterien zu erfassen
  • Blutegeltherapie am Tier
  • Tierphysiotherapie für Pferde, Hunde und Katzen
  • Ausrüstungskontrolle für Pferde
  • Haltungs- und Ernährungsberatung für Pferde
  • Ernährungsberatung für Hunde und Katzen
  • Hunde- und Katzenfriseurin
  • Erste Hilfe am Tier

In vielen Fällen ist eine Untersuchung und ein „OK“ von einem Tierarzt Voraussetzung für meine Arbeit, denn es muß gewährleistet sein, daß meine Behandlung Ihrem Tier nicht schaden kann.

Hat Ihr Tier eine Diagnose von Ihrem Tierarzt bekommen, empfiehlt der Tierarzt eine Weiterbehandlung durch einen Physio- oder TCVM-Therapeuten, wird z.B. Physiotherapie, evtl Lymphdrainage, Blutegeltherapie und/oder Akupunktur empfohlen, brauchen Sie allgemein Unterstützung? Dann bin ich gerne für Sie da.

Zerstörte Strukturen kann ich nicht „reparieren“. Wenn solch ein Szenario vorliegt, kann ich dennoch, evtl. durch eine Kombination aus verschiedenen Therapietechniken, Linderung verschaffen und eine Verbesserung der Lebensqualität ermöglichen.

Hat das Tier einen Unfall erlitten und sind gewisse Strukturen glücklicherweise nicht irreparabel geschädigt, dann ist es oft möglich, mittels einer oder einer Kombination von Therapiemethoden sogar Lähmungen wieder zu beheben.

Grundsätzlich sollten nicht nur Symptome behandelt werden, es sollte der Sache auf den Grund gegangen werden, um dem Tier nicht nur kurzfristig sondern möglichst langfristig zu helfen.

Ist Ihr Tier verspannt, vermuten Sie es könnte bereits unter Schmerzen leiden, zeigt es eventuell Verhaltensveränderungen, möchten Sie Ihrem Tier etwas Gutes tun?

Sind Sie meiner Meinung und erachten Vorbeugung als sinnvoll, auch dann sind Sie bei mir richtig. Bei uns Menschen wird es mittlerweile zur Routine, gewisse Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen, warum nicht auch bei Tieren? Das muß nicht teuer sein und kann unseren treuen Fellnasen viel Leid ersparen. Ich kann Ihr Tier präventiv untersuchen und überprüfen ob alles in Ordnung ist.

Sie können mich jederzeit anrufen, mir eine E-mail oder eine Whatsapp schreiben

Dienstleistungen Therapie für Hunde & Katzen

Dienstleistungen fürs Pferd