Über mich

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20201123_110440-scaled-e1606161233764-150x150.jpg

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Internetseite und Ihr Interesse an meiner Arbeit!

die „neuesten news“ stehen ganz unten 😉

Über mich und Das Fellstudio

Mein Name ist Simone Groh, ich bin in Deutschland geboren und habe Tierwissenschaften (=Animal Science) studiert.

Über Jahre hinweg habe ich berufliche Erfahrung mit Tieren, wie z.B. Pferden, verschiedenen Wildtieren oder der afrikanisierten Honigbiene gesammelt. An mein Studium anlehnend hatte ich mit deren Zucht, Aufzucht und Haltung zu tun, war in diesem Zusammenhang auch lange Zeit in international tätigen Firmen, im Büro, am PC und somit mit Menschen 😉 beschäftigt. Auch mit diversen Zertifizierungsverfahren in der Öko-Branche, als Auditorin vor Ort bei Produzenten, Verarbeitungseinheiten und Handelsunternehmen habe ich gearbeitet und habe auch diverse Mitarbeiter und Auditoren geschult und unterstützt.

Privat bin ich in meiner Familie von Haustieren umgeben aufgewachsen. Hunde hatten wir im Laufe der Jahre, große und kleine, von verschiedenen Rassen: Deutsche Doggen, Schäferhunde, Dackel, Kleinpudel, Riesenschnauzer sowie mehrere Mischlinge und auch Katzen, Hasen und andere Tiere – das war einfach wunderschön!

In meiner Bildergalerie finden Sie einige meiner „tierischen Erinnerungen“.

Viel Zeit verbrachte ich ausserdem in Reitställen, mal mit, mal ohne Reitbeteiligungen und gelegendlich auf dem einen und anderen Springturnier. Durch den Beruf wurde die Zeit für das Reiten dann irgendwann leider knapp, aber…

Ein Leben ohne Tiere macht für mich einfach keinen Sinn!

Oma und Onkel führten einige Jahre lang das Pudelstudio Pretty Dog, wo ich öfters meinen Urlaub verbrachte und auch Praktika absolvierte.

Seit 2015 habe ich meine Riesenschnauzerhündin Eyla von der Geistermühle und sehr bald lernte ich sie eigenständig zu pflegen. Die leidenschaftliche Züchterin mit Prinzipien, Uta Probst, lernte mir meine Eyla zu trimmen und was ich allgemein über die Pflege und Haltung eines Riesenschnauzers wissen musste.

Vor einigen Jahren zog ich mit meiner Eyla in das schöne Ammerthal in der Oberpfalz und Anfang 2020 traf ich eine sehr wichtige und vielleicht die schwierigste Entscheidung meines Lebens und kündigte ein langjähriges Arbeitsverhältnis, um mich selbstständig zu machen und meiner Passion nachzugehen und noch mehr mit Tieren zu arbeiten… und etwas weniger mit Papier und Computer…

… ich hatte aber nicht mit Corona gerechnet…

Meine Schwester ist Tierärztin und betreibt eine sehr erfolgreiche mobile Tierarztpraxis, deren Haupttätigkeitsbereich die Behandlung von Pferden ist und dort habe ich für einige Monate ausgeholfen. In Kontakt und Austausch stehen wir natürlich schon immer und oft habe ich ihr bei ihrer Arbeit auf den Gestüten zugeschaut. Sie schaut mir als große Schwester natürlich auf die Finger 😉 ich kann aber auch jederzeit bei ihr „anklopfen“ wenn es mal brennt !

In Nürnberg absolviere ich, bei der sehr geschätzten Dozentin Aglaia Schiebe, Dipl. Biologin und ganzheitlichen Tiertherapeutin mit langjähriger Praxiserfahrung die Kurse Tierphysiotherapie, -osteopathie, TCVM und Tierernährung.

Sehr bald wurde erklärt, wie wichtig die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist und, daß ganz besondere Aufmerksamkeit der Gesunderhaltung des größten Organs – der Haut – gilt und wir z.B. für unsere Hunde und Katzen auf jeden Fall einen guten Kleintierfriseur an der Hand haben sollten.

Die Fell-, Ohren-, Krallen- und Pfotenpflege unserer Haustiere fällt schon lange nicht mehr unter Luxus, sondern ist unabdingbar für die Erhaltung bzw die Wiederherstellung der physiologischen Funktionalität und somit für das Wohlergehen unserer treuen Begleiter.

Sehr, sehr schnell wusste ich was zu tun war und absolvierte erfolgreich die Ausbildung zur Hundefriseurin an der Paracelsus Schule in Nürnberg. Ich durfte von der selbst erfolgreichen Hundefriseurin Elena Glotzbach (ehem. Elena Malizki) lernen, welche einen eigenen Salon und ihre Praxis u.A. als THP, Physiotherapeutin und Ernährungsberaterin für Tiere und ganzheitlichen Tiertherapeutin im Bereich der TCVM betreibt und mir bis heute mit Rat zur Seite steht. Mittlerweile leitet Elena Glotzbach das von ihr gegründete ESG Bildungszentrum Vacha (https://www.esg-vacha.de/). Sie ist ausserdem seit Jahren im Bereich Tierschutz tätig und ist für mich ein Vorbild.

Im Hundesalon Fellwerk verbrachte ich mehrere Salontage bei Hilde Zittlau, einer sehr kompetenten Groomerin mit langjähriger Erfahrung und Erfolg in der Branche, die mich bereitwillig über die Schulter schauen liess.

Dann war es endlich soweit und ich gründete meinen Salon:
„Das Fellstudio – Friseursalon für Kleintiere“
in Ammerthal.

Ich stehe Ihnen, Ihren Hunden, Katzen und allen Kleintieren zur Verfügung und biete verschiedene Dienstleistungen zur Pflege Ihrer Lieblinge an.

Bei Interesse, können Sie über das Menu zu meiner Bildergalerie gelangen und sich meine Arbeit ansehen oder gleich hier auf diesen Link klicken: Bildergalerie Friseursalon.

Wenn Sie, abgesehen zu den auf dieser Internetseite genannten Dienstleistungen, zusätzlichen Bedarf haben, rufen Sie mich bitte an, vielleicht kann und darf ich Ihnen helfen. Wenn nicht, bzw. sollte Ihr Wunsch meine Kompetenzen überschreiten – kann ich Ihnen eventuell behilflich sein und Sie an die jeweiligen Fachkräfte verweisen.

Für mich ist die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Haustiere oberste Priorität!
Das bedeutet, daß ich mich darauf konzentriere so stressfrei wie möglich das zu tun, was für das Tier notwendig und das Beste ist!

Im Bereich „Kleintierfriseur“ biete ich Ihnen Hol- und Bring-Service an!
Dabei denke ich an Sie, die vielleicht auf Grund der Corona-Pandemie im Heimbüro arbeiten, an Sie, die sich vielleicht um Ihre Kinder kümmern, Sie, die aus gesundheitlichen oder anderen familiären Gründen, wegen Beruf oder einfach, weil sie kein Auto besitzen Ihr Tier nicht zu mir bringen können oder möchten. Wir sind durch verschiedene Gründe oder Umstände ab und zu eingeschränkt und greifen dann gerne zu Alternativen. Ich bin mobil und nehme mir gerne die Zeit und ganz viel Ruhe und Geduld, um mich um Ihren Liebling zu kümmern. Wichtig zu beachten: ich transportiere nur Tiere!

Einige Dienstleistungen biete ich unter Umständen auch mobil an! Oft sind es Katzen denen die Autofahrt (zu)viel Stress bereitet. Auch sehr alte Tiere leiden oft darunter. Auch in gewissen Krankheitsfällen, bei manchen Haltungsberatungsfällen und manche andere Situationen biete ich deswegen Hausbesuche an.

Sprechen Sie mich an, dann können wir von Fall zu Fall die beste Dienstleistungs-Alternative nach Ihren Wünschen gestalten.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Internetseite!

Ihre Simone Groh

(Dezember 2020)


Mittlerweile habe ich die Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Tiere erfolgreich abgeschlossen. Auch Erste Hilfe am Tier und Blutegeltherapie gehören bereits zu meinen Kompetenzen. Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie musste ich eine kleine Kursänderung vornehmen, verfolge aber weiterhin hartnäckig mein Ziel!

(Mai 2021)


Vier Monate lang war ich nun im Fachhandel für Tierbedarf & Tiernahrung tätig und konnte Fachkenntnisse meiner Ausbildung einsetzen und mich über positive Rückmeldungen der Kundschaft freuen. Währendessen entwickelte sich Das Fellstudio, trotz der Corona-bedingten Zwangsschliessung zu Beginn, positiv weiter! Auch die Ausbildung zur ganzheitlichen Tiertherapeutin zieht sich in die Länge da sie aus Präsenz- und Praxisunterricht besteht und teilweise nachgeholt werden muss(te). Nichtsdestotrotz beende ich bald das Modul Tier- & Pferdephysiotherapie und beginne das Modul der Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin – darüber will ich Euch bald mehr berichten; die Vorfreude ist groß.

(August 2021)


Es ist geschafft! Das Modul Tier- & Pferdephysiotherapie ist erfolgreich abgeschlossen; ich habe die schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung zu Hunde & Katzen, sowie Pferde erfolgreich bestanden!

Nun hat auch schon das Modul der TCVM begonnen und macht tierisch Spaß. Die traditionelle chinesische Veterinärmedizin bietet die Chance, den Körper nach zusätzlichen, diagnostischen und therapeutischen Kriterien zu erfassen und zu therapieren und umfasst Akupunktur, Akupressur und Moxibustion; Bewegung; Nahrung als Arznei; Massage und Kräutertherapie.

Bei Das Fellstudio – Friseursalon für Kleintiere in Ammerthal geht es munter weiter und mittlerweile gibt es zufriedene Stammkundschaft, was mich überaus freut und bestätigt. Große und kleine Fellnasen geniessen regelmässig meine Pflege und verlassen entspannt meinen Salon – das ist mir sehr wichtig!

(November 2021)


Neuigkeiten für das Jahr 2022:

Das Fellstudio bietet seit Beginn des Jahres die Möglichkeit Fellnasen bis zu 100kg mit einer 100g-Genauigkeit auf einer Veterinärwaage zu wiegen. Während einem Termin ist das Wiegen kostenlos, ansonsten kann jeder, mit Terminvereinbarung, für eine kleine Aufwandentschädigung / Nutzungsgebühr von 5€, sein Tier bei mir wiegen.

Zur Dienstleistung „Ernährungsberatung für Hunde & Katzen“ gibt es detaillierte Informationen auf dieser Internetseite, sehen Sie sich gerne um!

In den letzten 6 Monaten habe ich nochmal, in der Firma in der ich bereits 12 Jahre lang gearbeitet hatte, in Teilzeit, im Qualitätsmanagement gearbeitet. Nun organisiere ich mich gerade um Ihnen hauptberuflich für Ihre Tiere zur Verfügung zu stehen.

Zusätzlich zum Friseursalon für Kleintiere betrifft mein Tätigkeitsbereich bereits Hunde & Katzen (Therapie für Tiere) so wie auch Pferde (fürs Pferd). Bei Interesse können Sie mich darauf ansprechen.

(Januar 2022)


Es ist geschafft! Ich habe die komplette Ausbildung abgeschlossen! Die letzten Prüfungen: schriftliche Facharbeit so wie die schrifitlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen sind erfolgreich bestanden! Nun arbeite ich hauptberuflich, mit Herz, Leib und Seele für die Tiere

Ich stehe Ihnen und Ihren lieben Begleitern auf vier Pfoten oder Hufen zur Verfügung! Sehen Sie sich im Menü auf meinen verschiedenen Seiten um und bei Interesse bitte anrufen, Whatsapp oder E-mail schreiben, ich bin für Sie da.

Bitte nicht vergessen: wenn ich am Tier arbeite gehe ich nicht ans Telefon, melde mich aber baldmöglichst bei Ihnen. Hinterlassen Sie also bitte Name, Telefonnummer und zusammengefasst um was es geht.

(April 2022)


Mitte Juni 2022 nehme ich an einem Seminar über die Thalasso-Behandlung, spricht einer Schlammmasken-Behandlung teil um diese in mein Dienstleistungsprogramm aufzunehmen.

Insbesondere bei Kurzhaar-Hunderassen erleichtert die Thalasso-Behandlung das Ausbürsten. Die Schlammmasken-Behandlung kann ebenso bei Katzen und Langhaar-Hunderassen angewendet werden.

Nach der Schlammpackung löst sich das tote Haar leichter und die Tiere verlieren anschließend über mehrere Wochen hinweg weniger Haare. Durch die im Schlamm enthaltenen Mineralien wird das Hautmilieu in Balance gebracht und schützt vor Austrocknung. Verhornungen und Schuppen werden von der Haut gelöst, wodurch diese für Parasiten wie z.B. Milben uninteressant wird. Durch die Behandlung werden Giftstoffe auf der Haut gebunden und, durch die desinfizierende Wirkung, beugt sie Hautanfälligkeiten vor und unterstützt die natürliche Hautregeneration.

(Juni 2022)


Alles wird teurer! Der Strom, der Sprit… Ich versuche jedoch meine Preise zu halten!

Da ich Mobil-Service (Hausbesuche) sowie Hol- und Bring-Service anbiete erhebe ich einen „Spritaufschlag“ und berechne Mindestpauschalen / Km-Pauschalen. Ich habe dies auf der Seite „Preise“ jeweils beschrieben, wenn Sie dennoch Fragen dazu haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Handtücher werden in meinem Salon weiterhin nur einmal benutzt !!!! Nach jedem Gebrauch werden die Handtücher u.A. weiterhin auf mindestens 60° in der Waschmaschine gewaschen und in der Sonne (Sommer) bzw im Heizungsraum (Winter) getrocknet – ich habe keinen Trockner und spare hiermit Strom. Ich möchte das mitteilen, weil ich, von Kollegen/Innen aus anderen Hundesalons, aus erster Hand, gehört habe, dass z.B. Handtücher zweimal (für 2 verschiedene Hunde…) benutzt werden. Mir ist wichtig klarzustellen, daß ich wie oben genannt vorgehe.

(September 2022)